Neuigkeiten

18.03.2019
Straftaten: Berlin Schlusslicht bei der Aufklärung

++ Vertrauen in den Rechtsstaat gefährdet, Polizeirechte endlich stärken   Burkard Dregger, Vorsitzender und innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:   „Mit 44,4 Prozent ist Berlin weiter Schlusslicht bei der Au...

07.03.2019
Pop gefährdet Zukunft der ITB

++ Kritik und Absagen der Senatorin schädigen Ansehen der Messe Berlin ++ Für Menschenrechte und andere Probleme im Dialog eintreten   Burkard Dregger, Vorsitzender, und Christian Gräff, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Frakt...

05.03.2019
Schlecht regiert und verzettelt

++ Rot-Rot-Grün denkt an sich, nicht an die Berliner   Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:   „Statt die Sorgen und Probleme der Berliner anzupacken, verzetteln sich Senat und Koalition. Sie setzen falsche Pr...

01.03.2019
Regieren, nicht verzetteln

++ Rot-Rot-Grün ist, wenn man sich zur Halbzeit den Schlusspfiff herbeisehnt   Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:   „Die Koalition ist der Klotz am Bein unserer wachsenden Stadt. Statt die wichtigsten Probl...

27.02.2019
Aufklärung von Straftaten weiter die Ausnahme

++ Geringfügiger Anstieg der Aufklärungsquote nicht zufriedenstellend   Burkard Dregger, Vorsitzender und innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:   „Die Kriminalitätsstatistik 2018 für Berlin beinhalt...

25.02.2019
Polizei-Nachwuchs auf gutem Weg

++ Verbesserungen in der Akademie zeigen erste Wirkung   Burkard Dregger, Vorsitzender und innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, erklärt anlässlich seines heutigen Besuchs der Polizeiakademie:   „Die Ausbildung unseres Pol...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben