Neuigkeiten

07.07.2019
Abschied von „Atze“ Brauner

Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:   „Die Nachricht vom Tod Artur Brauners hat mich tief erschüttert. Ein schmerzlicher Verlust. Meine aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie und seinen Angehörigen. &nbs...

27.06.2019
Grüne und Linke diktieren den Kurs des Senats zur Verhinderung von Rückführungen

Burkard Dregger, Vorsitzender und innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:   „Der rot-rot-grüne Senat will morgen im Bundesrat gegen das Geordnete-Rückkehr-Gesetz stimmen. Hiermit versuchen insbesondere die Linken und ...

25.06.2019
CDU-Fraktion will Bündnis für Neubau und stabile Mieten statt Placebo-Mietendeckel

Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin und Christian Gräff, bau- und wohnungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, erklären:   Berlin braucht weit mehr Wohnungsbau und stabile Mieten. Das Vorbild Hamburg zeigt, dass...

18.06.2019
Mietendeckel bringt Wohnungsmarkt zum Erliegen

Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin, und Christian Gräff,Sprecher für Bauen und Wohnen der CDU-Fraktion Berlin, erklären:   „Mit dem Beschluss des rot-rot-grüne Senates den Mietendeckel einzuführen wird s...

17.06.2019
Heinrich Lummer war ein Mann des Volkes

Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion, erklärt:   „Der Tod von Heinrich Lummer hat mich zutiefst erschüttert. Mein Mitgefühl gilt seiner Familie und den Angehörigen. Mit ihm hat unsere Stadt einen Freund verloren, der sich ...

14.06.2019
Geisel muss Akteneinsicht gewähren

Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:   „Ich begrüße es außerordentlich, dass das Verfassungsgericht im Organstreitverfahren zwischen unserem Abgeordneten Stefan Evers und Innensenator Andreas Geisel ents...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben