++ CDU fordert Rückendeckung für Polizisten

++ Mehr Waffenkontrollen statt Hassportale gegen unsere Polizei

 

Burkard Dregger, Vorsitzender und innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:

„Sein beherztes Eingreifen gegen einen Fahrraddieb hat einer unserer Polizisten fast mit dem Leben bezahlt. Die brutale Messerattacke ist schockierend. Ich wünsche ihm schnelle Genesung ohne bleibende Schäden.

Solche schlimmen Angriffe auf Polizeibeamte müssen zum Anlass genommen werden, die Nahkampfausbildung und die Eigensicherung unserer Polizisten zu verbessern. Wir müssen auch endlich Wege finden, das Führen von Messern durch Schwerpunkteinsätze wirksam zu unterbinden. Dazu ist ein gemeinsames Vorgehen mit der Bundespolizei sinnvoll.

 

Und schließlich müssen wir angesichts der schrecklichen Tat denjenigen entgegentreten, die ein Hassportal gegen Polizisten betreiben, anstatt unseren Polizisten Dank und Anerkennung entgegen zu bringen.“

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben